MSC Trittau e.V. im ADAC

Der MSC Trittau besteht schon seit 1959, damals noch unter der Bezeichnung „MSC Aue Trittau“. Nur zwei Jahre nach der Umbenennung zum MSC Trittau im ADAC im Jahr 1982 startete der erfolgreichste Dauerbrenner des Vereins – die Stormarn-Rallye. Dieses Jahr feiert die Rallye ihr 40-jähriges Bestehen und erwartet neben den neuzeitlichen Bestzeitjägern wieder Fahrzeuge aus den ebenfalls beliebten Kategorien Retro, Classic und Festival.

Weitere Sparten im Verein sind neben der Rallye der sehr aktive Jugend-Kart-Slalom, die Old- und Youngtimer-Enthusiasten sowie der Automobil-Slalom.

Kommentare sind geschlossen.