Der MSC Holstein bedankt sich ganz herzlich bei allen Teilnehmern der 10. ADAC Ostsee-Rallye. Hoffentlich hat es Euch gefallen. Auch möchten wir uns beim AC Oldendurg, MSC Trittau, MuSC Sülfeld, MSC Kaltenkirchen, den Clubmitgliedern vom MSC Holstein und allen anderen Helfern ganz herzlich bedanken, ohne deren tatkräftige Mitarbeit diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.
Alle Ergebnisse findet Ihr unten.
Schaut auch gerne Anfang 2018 auf dieser Seite vorbei, was wir für das kommende Jahr planen. (02.10.2017)


 

Ergebnisse 2017

WP 1 Georgenhof 1 [221 KB]   WP 2 Groß Wessek 1 [221 KB]   WP 3 Georgenhof 2 [222 KB]  
WP 4 Groß Wessek 2 [221 KB]   WP 5 Putlos 1 [221 KB]   WP 6 Putlos 2 [222 KB]  
Klassenwertung [240 KB]   Gesamtwertung [230 KB]    

 

Letzte Änderung am Montag, 2. Oktober 2017 um 20:25:38 Uhr.

 

10. ADAC Ostsee-Rallye 2017

Nach langer Suche ist es dem MSC Holstein gelungen, genügend Sponsoren zu finden, um die Ostsee-Rallye 2017 unter eigener Regie durchzuführen. Die 10. ADAC Ostsee-Rallye wird am 30. September 2017 veranstaltet. Start- und Ziel wird sich im Wallmusuem in Oldenburg/ Holstein befinden. Die Rallye wird nur auf dem Truppenübungsplatz Putlos durchgeführt, ist aber keine Kopie der Holsten-Rallye. Die Wertungsprüfungen werden abgewandelt, so dass Groß Wessek nur als A-E-Prüfung und Georgenhof als Rundkurs aufgebaut werden. Es werden Strecken benutzt, die bis heute sehr selten befahren wurden. Diese Rallye wird zum Deutschen Rallye Cup und zum Rallye-Cup-Nord gewertet. Bitte unterstützt die Ostsee-Rallye 2017 durch Eure Teilnahme, nur so haben wir die Möglichkeit auch 2018 wieder eine Rallye mit Putlos durchzuführen. Alle wichtigen Informationen werden in den nächsten Tagen auf www.ostsee-rallye.de veröffentlicht.

 

Partner der Ostsee-Rallye

danguide.de – Der erste Dänemark Guide von Urlaubern – Für Urlauber

 

Sie sind hier:  >> Startseite